Archiv 12.01.2007


Am Freitag, den 12.01.2007, fand im Gasthaus "Deutscher Michel" in Offenburg die Jahreshauptversammlung 2007 des VFDB-OV Z26 ohne Neuwahl statt. Der OVV begrüßte 8 Mitglieder und einen Gast des DARC A11 OV Offenburg.

Es wurden die folgenden Tagungsordnungspunkte besprochen.

TOP1 Bericht von den OV-Aktivitäten 2005 - 2006
Der OVV, om Erich, DL1GSE berichtete von den OV-Aktivitäten im Zeitraum 2005 bis Ende 2006. OV-Aktivitäten: Die letzte Jahreshauptversammlung mit Neuwahl fand im Januar 2006 statt. In dieser Versammlung wurden die om: Erich DL1GSE als OVV, Erwin, DC5GF als st.OVV, Albrecht DG4GAC als Kassier und Franz DK8GO als QSL-Vermittler gewählt. Als Kassenprüfer bis zur nächsten Neuwahl 2008 wurden die om Klaus, DG2GKG und Thomas, DG2GTW gewählt. Im Berichtszeitraum fanden zwei OV-Abende mit teilweise geringer Mitgliederbeteiligung statt. Desweiteren fanden mehrere gemeinsame Veranstaltungen mit dem OV A11 Offenburg und mit den Ortenauer OV dem traditionellen "Dreikönigstreffen" statt. Ehrungen: für 25 Jahre Mitgliedschaft im VFDB wurde in der Jahreshauptversammlung om Franz Boschert, DK8GO vom OVV Z26 geehrt. Om Franz ist der DIGI-Sysop und QSL-Manager des OV. Mitglieder und Club-Rufzeichen: Der OV Offenburg, Z26 hat derzeit 21 Mitglieder, zwei Relais-/Digistandorte (Willstätt: Digi und Hornisgrinde:ATV) und das Club-Rufzeichen DL0ZP.

TOP2 Bericht von den Technik-Aktivitäten an den OV-Standorten: DB0OFB Willstätt und DB0OFG Hornisgrinde
Die om Erwin, DC5GF und om Klaus, DC1GS berichtete von den HF-Technik-Aktivitäten an den beiden OV-Standorten Willstätt, DB0OFB und Hornisgrinde, DB0OFG. Leistungen: von mehreren ehrenamtlichen om´s wurden im Berichtszeitraum ca. 1000 km an Fahrleistung, ca. 170 Stunden und vom OV Z26 ca. 700 Euro an OV-Mitteln für den Betrieb und die Instandhaltung der beiden Standorte investiert. Aus technisch/statischenen Gründen wurde am Standort Hornisgrinde die gesamte Packet-Technik entfernt; d.h. der Packet-Knoten DB0OFG ist seit 2006 außer Betrieb. An beiden Standorten erfolgte die aus Arbeitssicherheitsgründen erforderliche jährliche Sichtprüfung der Antennenalagen in Verantwortung vom om Erwin, DC5GF. Om Klaus, DC1GS berichtete besonder aus seiner Sicht zu den ATV-Aktivitäten am Standort DB0OFG. Om Franz, DK8GO berichtete als Sysop zu den Packet-Aktivitäten in Willstätt, DB0OFB. Der OVV om Erich bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern für den wiederholten beispiellosen Arbeitseinsatz; om Erich: "schließlich haben alle om in der Süddeutschen Region einen großen Nutzen von der durch die ehrenamtlichen om bereitgestellten OV-Infrastruktur. Wir danken den ehrenamtlichen om für die geleistete SUPER Arbeit".

TOP3 Kassenlage, Spenden
Om Albrecht, DG4GAC berichtete als OV-Kassierer von den Kassenaktivitäten. Er berichtete, daß es aufgrund der OV-Spenden gelungen ist die Kassenlage erneut stabil zu halten. Er und der OVV richteten hierbei den Dank an die großzügigen Spender von DARC- und VFDB-Mitglieder aus der Region. Der OVV bedankte sich besonders beim OVV von A11Offenburg, om Martin, DJ6GC für die großzügige zweckgebundene Spende von A11. In der Jahreshauptversammlung erfolgt in Verantwortung von om Klaus, DG2GKG eine Kassenprüfung. Om Klaus berichtete von der ordungsgemäßen Kassenführung des OV-Kassierers. Die Versammlung erteilte einstimmig dem OV-Kassierer, om Albrecht, DG4GAC die Entlastung, der OVV bedankte sich bei om Albrecht für die gute Kassenführung. Als weiterer Punkt wurde die OV-Inventarliste besprochen, in der alle noch in Abschreibung befindlichen OV-Gegenstände aufgeführt sind; wie z.B. ATV-Relais Hornisgrinde, Antennen, Kabel, Stecker usw.

TOP4 Planung von OV-Aktivitäten 2007
Der OVV schlug vor, dass zukünftig wieder quartalsweise OV-Abende und gemeinsame Aktivitäten mit den umliegenden DARC-OV stattfinden sollen. Weitere technische Aktivitäten werden von om Erwin DC5GF koordiniert. Om Andreas, DF1GD wird 2007 das OV-Clubrufzeichen DL0ZP auf 80m aktivieren. Weiter lud der OVV zur Teilnahme an der Bezirksversammlung in Freiburg im "Gasthaus Bierhäusle" im März 2007 ein. Er bot die Mitfahrgelegenheit an.

TOP5 Gemütliches Beisammensein
Der OVV, om Erich schloß die Versammlung und verwies auf die nächste Generalversammlung 2008. Er hofft, daß möglichst alle "OV-Funtionäre" wieder für ihr Amt zur Verfügung stehen. Er wünschte allen om auch 2007 wieder viel Spass am Hobby "Amateurfunk". Nachdem der offizielle Teil beendet wurde folgte der gemütliche Teil der Jahreshauptversammlung. Sie endete nach gemütlichem Beisammensein gegen 23 Uhr.
 

vy 73, 55, Erich, DL1GSE, VFDB OVV Z26,   14.12.2007



Zurück zu Archiv